Filterkriterien einstellen
 
 
Club
Everyones Luxury
Ruhrallee 9
44139 Dortmund
FKK & Saunaclubs
FKK Ludertreff
Aplerbecker Bahnhofstr. 5
44287 Dortmund
Nightclubs & Stripclubs
Lsix
Linienstr. 6
44147 Dortmund
Nightclubs & Stripclubs
Kir Royal
Hoher Wall 10-12
44137 Dortmund
Massageclubs
Luzias Tempel
Breierspfad 158
44143 Dortmund
Domina Studios & BDSM Bereiche
Bedostudio
Gernotstr. 8
44319 Dortmund
Swingerclubs
Schickeria Dortmund
Oberste-Wilms-Straße 24a
44309 Dortmund
Bordelle
Top-Secret 361
Schüruferstraße 15
44269 Dortmund
FKK & Saunaclubs
Luder Lounge
Unterste-Wilms-Str. 9
44143 Dortmund
Domina Studios & BDSM Bereiche
Sadasia
Oberste-Wilms-Straße 33
44309 Dortmund
Domina Studios & BDSM Bereiche
Sex-Session
Bickefeldstraße 11-13
44269 Dortmund
Bordelle
BorDoll
Bickefeldstraße 11-13
44269 Dortmund

Heißes Pflaster Dortmund – die besten Sexlokalitäten

Du bist in Dortmund unterwegs und möchtest Mal wieder so richtig guten Sex erleben? Dich zieht es für so manche Party immer wieder in die Großstadt, doch nun möchtest Du hier erotische Abenteuer erleben? Keine Sorge, in beinahe schon 600.000 Einwohner starken Stadt geht es an den meisten Abenden heiß her. Du musst kein bestimmtes Event ansteuern, um potenzielle Partner zum Knutschen, Fummeln und weiteren sexy Feiern zu finden.

Orientiere Dich gern an unserem Dortmund Clubguide, wenn Du die passende Location in Dortmund für Deine erotischen Fantasien entdecken willst. Vorab können wir behaupten, dass sich für jeden Geschmack etwas Passendes ergibt.

Inhaltsverzeichnis

 

Das Dortmunder Angebot für Gay-Guys

Du bist an anderen Männern interessiert, willst Deine Vorlieben erkunden oder ausleben und auch als Gay-Mann nicht auf den sexy Spaß in Dortmund verzichten? Dann haben wir gute Nachrichten für Dich, denn ähnlich wie die Gay-Pride Hochburg Köln, hat auch Dortmund einiges für den homosexuellen Mann zu bieten.

Von Szene-Bars über Cafés bis hin zu Lederbars und Clubs zum Ausgehen ist alles dabei. Du kannst Dir also sicher sein, in Dortmund Dein passendes Gegenstück zum Spaß haben zu finden.

Gleich zwei beliebte Saunaclubs erwarten Dich in Dortmund, wenn Du auf die Hitze des verdampfenden Wassers und die steigende Umgebungstemperatur Durch leicht oder gar nicht bekleidete Gay-Guys stehst.

Zum einen liefert Dir die Sauna Jumbocenter in Dortmund neben Badespaß und einer tollen Saunalandschaft auch die Möglichkeit, Dich mit leckerem Essen, Kaffee, Kuchen und Getränken Deiner Wahl verwöhnen zu lassen. Abgerundet wird das elegante Ambiente durch die erregende Stimmung, die auch bei Dir aufkommen wird, sobald Du Dich mit den interessierten Herren der Männersauna vergnügst. Wechselnde Events laden Dich hier zum angeregten Feiern ein, sodass Unterhaltung und erotische Abenteuer Hand in Hand gehen.

Ebenfalls beliebt ist die Dortmunder Männersauna Fontäne, die einen Eintritt von 15 Euro verlangt. Neben einer Bar und Trockensauna sind hier ausreichend Landschaften vorhanden, um dem ausgiebigen Gay-Cruising nach Lust, Laune und Libido nachgehen zu können. Die Sauna Fontäne ist übrigens in der Gutenbergstraße 50 gelegen und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar.

Ansonsten stehen Dir als Gay-Mann in Dortmund diese spannenden Angebote zur Verfügung:

  • Zaubermaus Bar: In der Kielstraße 32b in Dortmund findest Du die Zaubermaus Bar vor, die zu den Top-Adressen für Gay-Männer gehört. Hier erwarten Dich stimmungsvolle Abende, an denen sich Gleichgesinnte schnell kennenlernen lassen.
  • Café Oma Rock: Eine ebenfalls oft angesteuerte Adresse ist das Café namens Oma Rock, das in der Teichstraße 3 in Schwerte in der Nähe von Dortmund liegt. Du suchst nach einem ganz besonders gemütlichen Flair mit offenen und gut gelaunten Menschen? Dann bist Du hier genau richtig.

Eine prestigeträchtige Anlaufstelle für alle Schwulen, Lesben und die Travestie ist der berühmte Burgtor-Club. Schon mehr als 45 Jahre hat der Club mit gemütlicher, aber auch aufregender Bar hinter sich gebracht, in dem viele Travestie-Künstler bekannt geworden sind. Du kannst Dich hier täglich ab 20 Uhr mit Auftritten diverser Gruppen unterhalten lassen, aber auch leckere Drinks genießen und tolle Menschen kennenlernen. Ein weiterer Pluspunkt: Du zahlst hier keinen Eintritt und musst nur mit einem Mindestverzehr von sechs Euro rechnen.

Mehr Erotik für Gays in Dortmund

Ein besonders spannender Club in Dortmund ist der sogenannte Don Club. In der Straße Johannisborn 6 gelegen, bietet der Club ein lauschiges Plätzchen für Gays, die ihre Ruhe haben wollen. Der Club für Männer lädt an den meisten Tagen von 22 Uhr bis fünf Uhr nachts ein und öffnet seine Pforten für alle, die lockeren Spaß suchen.

Die Besonderheit: Der Dortmunder Don Club verfügt über einen Darkroom, der stets gut besucht ist. Was hier passiert, bleibt Dein süßes Geheimnis. Lasse Dich auf neue Abenteuer ein, probiere Deine intimsten Fantasien aus oder erlebe mit Unbekannten Erotik pur, von der Du bisher nur geträumt hast. Anschluss finden kannst Du hier ganz sicher. Auch für Heteros ist dieser Club ein Traum, die nach einem ruhigen Örtchen mit besonders guter Laune suchen.

Gay-Cruising für Dortmunder

Dich interessiert anonymer Parkplatzsex mit anderen Gay-Männern? Du willst schnell zur Sache kommen, ohne viel sagen zu müssen? Wie wäre es dann mit Gay-Cruising Adressen in und um Dortmund, die gerade am Abend gut besucht sind? Vergiss nicht, ausreichend Kondome und Hygieneartikel einzupacken, dann kann es losgehen:

  • am Autobahnparkplatz der A2 Richtung Hannover hinter der Abfahrt Dortmund-Mengende treffen sich heiße Typen aller Altersklassen, um sich im umliegenden Wald ungestört miteinander zu vergnügen
  • an der A40 Ladestation Richtung Dortmund zwischen Lütgendortmund und der Abfahrt Kley lädt ein großer Parkplatz zum Spaß haben ein
  • Lust auf Gay Studenten? Dann ist der Gay-Cruising Sport an der Dortmunder Fachhochschule der richtige Ort für ein Techtelmechtel. Gay-Studenten treffen sich hier mit Dir und lassen sich am Abend ab 21 Uhr an der mitgebrachten Tageszeitung erkennen.

Viele Cruising-Spots konnten sich in und um Dortmund etablieren. Solltest Du also an einem oder zwei Parkplätzen nicht fündig werden und Deine Lust daher nicht ausleben können, kannst Du weitere Spots ansteuern. Früher oder später wirst Du nette Herren nach Deinem Geschmack entdecken, die prächtiges Equipment für heiße Nächte mitbringen.

 

Welche Bordelle hält Dortmund bereit?

Wo die Bevölkerung ausreichend groß ist, sind Bordelle und Laufhäuser nicht weit. Schließlich muss es für Dich als Hetero- oder Bi-Mann und -Frau ausreichend Möglichkeiten geben, die eigene Lust zu jeder Zeit auszuleben.

Ob Flaute im Ehebett ist, Du nach geheimen Abenteuern suchst oder dem Alltag für wenige Stunden entfliehen möchtest, in Dortmund ist das an verschiedenen Orten möglich. Packe Dir etwas Taschengeld ein, sorge für ein gepflegtes Aussehen und begib Dich in eines der folgenden Bordelle, um von Frauen Deines Geschmacks verwöhnt zu werden:

  • Das Mabert Institut: In der Einckendorffstraße 8 triffst Du auf ein Bordell, das zugleich auch Laufhaus und Domina-Studio ist. Strenge Herrinnen warten hier ebenso begierig auf Dich, wie erfahrene Damen, die jede Liebespraktik beherrschen. Auch jüngere Frauen mit erstklassiger Optik werden Dich hier gerne mit offenen Armen empfangen. Hast Du Lust auf Girlfriend-Sex, Hardcore-Sex oder Fetisch-Spiele? Dann äußere Deine Wünsche und lasse Dich hier entsprechend verführen.
  • Sex-session in der Bickefelderstraße 13: Dieses sehr gut bewertete Bordell wartet mit Edelhuren und auch Bizarrladies auf. Wenn Du also nach etwas Besonderem suchst, Dich erstklassig lieben lassen willst oder abgedrehten Fetisch-Sex möchtest, sind die Damen bestens auf Dich vorbereitet. Das Bordell hat von 10 Uhr vormittags bis 22 Uhr abends nach Terminabsprache jeden Tag für Dich geöffnet.
  • Die heiße LuderLounge in der Unterste-Wilms-Straße 9 hingegen ist für super freundliche Girls bekannt und wird von Kunden dementsprechend bewertet. Schöne Zimmer mit allem Drum und Dran sorgen für eine sexy Atmosphäre.

Natürlich kannst Du Dich aber auch in der Dortmunder Nordstadt nach Straßenstrich-Ladys umsehen, wenn Du schnelle Erotik in Deinem Wagen möchtest. Über 120 Damen sind hier unterwegs, unter denen Du sicher Deine Traum-Partnerin für den oralen, analen oder herkömmlichen Sex findest. Fahre die Straßen doch einmal in aller Gemütsruhe ab und siehe Dir die verfügbaren Ladys genauer an, bevor Du nach ihren Dienstleistungen fragst.

 

Dortmunder Swingerclubs für Paare, Singles und Freunde

Du möchtest zusehen, wie Deine Partnerin von anderen Männern verwöhnt wird und selbst von mehreren Frauen benutzt werden?

Dann ist der Schickeria Swingerclub in Dortmund sicher Deine erste Wahl. Der Club bietet nicht nur eine sehr angenehme Atmosphäre, sondern einen großen Außenbereich mit am Abend beleuchtetem Pool – sogar gegrillt wird im Außenbereich des Öfteren, sodass Du dich zwischendurch stärken kannst.

Wenn Du Dir in Ruhe alles ansehen und Dich mit dem Club vertraut machen oder diesen Deinem Schatz zeigen möchtest, bietet die Schickeria Dir freitags und samstags jeweils von 19:30-20 Uhr eine Art Schnupperstunde an. Ausgestattet ist der Club zudem mit einer Sauna. Diverse Sonderaktionen runden das Angebot abwechslungsreich ab, sodass Du hier allein, mit Deinem Partner und auch mit Bekannten auf Deine Kosten kommen kannst.

Übrigens: Bei jeder Party im Schickeria Club ist nur erotische Kleidung angesagt. Straßenkleidung solltest Du daher in Deinem Spint lassen.

Ein etwas anderer Swingerclub für alle Bedürfnisse ist das RiJu. Mit 175 Quadratmetern Platz und verschiedenen Räumen für private Abenteuer, aber auch großen Spielwiesen ist der Spaß hier besonders gemütlich. Die weiten Flächen laden sogar zum Gruppensex ein, wenn Du darauf Lust hast.

Es gibt im RiJu sogar Räumlichkeiten für Domina-Spiele oder angehende Sex-Doktoren, die ihr Können einmal ausprobieren möchten. In der Regel ist mit ca. 20-30 Euro Eintritt zu rechnen - Deinen Besuch solltest Du allerdings ankündigen, da gerade bei Events wie Pärchen-Abenden begrenzter Einlass besteht. Hier kannst Du auch mit einem kleinen Buffet rechnen.

 

Gibt es in Dortmund Erotik-Kinos?

Leider müssen wir Dich in dieser Kategorie enttäuschen: In Dortmund direkt gibt es nämlich keine etablierten Sexkinos mehr. Größere Sexkinos haben bereits geschlossen, sodass Du auf andere Erotik-Angebote ausweichen musst. Doch keine Sorge: Dortmund hat sonst so viel rund um Deine erotischen Fantasien und geheimen Sex-Wünsche zu bieten, dass Du das Erotik-Kino gar nicht erst vermissen wirst.

 

Deine Dortmunder Herrin

Du suchst nach einer dominanten Dame in Dortmund, die Dich so richtig hart rannimmt? Du erwartest strenge Befehle, schwere Bestrafungen und vielleicht sogar Demütigungen? Oder Du stehst darauf, Dich vollkommen hinzugeben und gefesselt zu werden? In diesem Fall können Dir die Dortmunder Dominas weiterhelfen, die Dich in diesen Studios erwarten:

  • Lady Caroline : Eine sexy Party kannst Du bei dieser Herrin nicht bekommen. Dafür wirst Du aber zum Spielzeug der heißen Herrin gemacht, die mit Dir treibt, was sie will. Deine Fantasie dient der erfahrenen Domina als Leitfaden für zarte bis sehr harte Spiele, die Dich in den Wahnsinn treiben. Äußere Deine Wünsche - dann wird Dir Lady Caroline ein unvergessliches Erlebnis bereiten. Ideal ist der Besuch dieser Herrin, wenn Du Deinen Alltag für einige Stunden hinter Dir lassen möchtest.
  • Kerkerherrin Mia Malbert: Strafmaßnahmen bis zur ultimativen Erschöpfung sind die Spezialität dieser Kerkerherrin. Tauche mit der erotischen Dame tief in eine andere Welt ein oder lasse Dich in ihrem Gummistudio verwöhnen. Was auch immer Deine Fantasien begehren, Mia wird diese streng und herrisch für Dich in die Tat umsetzen.

Unser Tipp: Setze auf Langzeit-Angebote, wenn Du die strengen Befehle Deiner liebsten Meisterin noch länger genießen möchtest. Die Specials der Damen bieten Dir nicht nur mehr fürs Geld, sondern auch viel Spielzeit, in der die Damen besser auf Dich und Deine Wünsche eingehen können.

 

Hier bekommst Du sexy Massagen

Eine Massage ist nicht nur entspannend, sondern kann Deinem Körper auch zu mehr Lust verhelfen, weil Du bei den verwöhnenden Berührungen Stress abbaust. Folgt auf die sexy Massage auch noch die Stimulation Deiner erogenen Zonen, steht einem ultimativen Höhepunkt nichts mehr im Wege. Die Dortmunder Massage-Studios stehen für Entspannung pur, wenn Du einmal weniger Lust zu feiern hast.

Das MK erotische Massage Studio in der Oberste-Wilms-Straße 7 liefert Dir ein nettes Ambiente mit hygienischer Einrichtung. Die Damen verwöhnen Dich gerne von Kopf bis Fuß, wenn Dir danach ist.

Das Massagehaus Nummer 3 als Club in Dortmund legt viel Wert auf Diskretion und bietet daher viele Parkplätze direkt vorm Haus an. Auch hier ist Sauberkeit Priorität Nummer eins.

Wenn Du lieber erotische Massagen einer Amateur-Dame genießen willst, kannst Du die Dortmunder Angebote über diverse Portale und Inserate online beanspruchen. Hier erwarten Dich sehr gefühlvolle Frauen, die sich in ihrem Alltag nach Zärtlichkeit und Deiner Nähe sehnen.

 

Escort-Service mit Dortmunder Schönheiten

Dir ist nach Party feiern mit einer Dortmunder Schönheit zumute? Du bist auf der Durchreise und möchtest Dich in der Zeit in den Armen einer liebenswerten Dame wissen? Oder Du bist geschäftlich in Dortmund unterwegs und willst die Zeit nach den Meetings auf erotische Art und Weise nutzen?

Dann könnte Deine Wahl auf eine Escort-Begleitung fallen, die charmant und clever ist, gut aussieht und natürlich alle Künste der Liebe beherrscht. Mehr als 20 Damen stehen Dir in der Dortmunder Escort-Agentur LUX-Escort zur Verfügung, die eine gute Mischung aus blonden, brünetten und schwarzhaarigen Schönheiten darstellen.

Du möchtest eine Dortmunder Escort-Lady buchen? Das kannst Du bei LUX per WhatsApp, telefonisch oder auch Kurznachricht tun. Für eine Stunde Begleitung fallen dabei 250 Euro Vergütung an, für eine Overnight-Buchung mit zehn Stunden werden genau 1.000 Euro fällig. Gerne kannst Du hier auch zwei Girls für eine Nacht engagieren, eine SM-Begleitung buchen oder Dir auf andere Weisen weiterhelfen lassen. Klingt doch heiß, oder?

 

Fazit: Das Dortmunder Erotik-Pflaster überzeugt

Ob heißer Club zum Tanzen, feiern gehen und Kontakte knüpfen oder erotische Bar und Massage Lounge - in Dortmund ist das Erotik-Angebot besonders breit aufgestellt. Gerade Bordelle, Swingerclubs und Massagestudios gibt es hier in großer Auswahl zu entdecken, sodass Du Dich nur noch nach Deinen Bedürfnissen gerichtet entscheiden musst.

Mit dem nötigen Taschengeld stehen Dir sogar luxuriöse Escort-Damen zur Seite, die Dich auf Reisen begleiten oder Dir beim Geschäftsessen Gesellschaft leisten- Lediglich Erotik-Kinos gibt es in Dortmund derzeit nicht, was sich aber aufgrund hoher Nachfrage in Zukunft sicher schnell ändern wird.

Traue Dich also ruhig, Deinen Erotik-Fantasien in Dortmund nachzugehen - Du wirst sicher nicht enttäuscht werden!