Filterkriterien einstellen
 
Einen Suchauftrag in Paar sucht/gesucht anlegen.

Bestätige bitte Deine angegebene E-Mail-Adresse durch Klick auf den Link, der im Anschluss an Dich verschickt wird. Alternativ kannst Du Dich als registriertes Mitglied einloggen, dann entfällt der Schritt.

Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein.
*Pflichtfelder
OK
Filtern1
  •  

Erotische Kontaktanzeigen von und für Paare bei kalaydo-intim

Du bist auf der Suche nach einem heißen Abenteuer für Dich und Deinen Freund oder Deine Freundin? Dann bist Du bei den erotischen Kleinanzeigen von und für Paare genau richtig! Hier treffen sich alle Menschen, die mehr Erotik in ihre Beziehung bringen wollen. Mit einer Kontaktanzeige lernt Ihr heiße Dates in Eurer Nähe kennen und findet online die passenden Partner für Eure erotischen Fantasien. Paar sucht Ihn, Sie oder ein anderes Paar – alles ist möglich! Wir verraten Dir, wie Du in Deiner Nähe heiße Paare für einen Partnertausch oder Singles für den gemeinsamen Seitensprung findest.

Teilen macht Freude – auch im Schlafzimmer!

Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. Ein uralter Ausspruch, der auch im Schlafzimmer gilt. Was Albert Schweitzer nicht wusste: Sexualität und Lust machen nicht nur zu zweit jede Menge Spaß. Immer mehr Paare gestehen sich gegenseitig, dass sie abseits der bekannten Pfade neue Bekanntschaften machen wollen. Ob mit anderen Pärchen aus dem Freundeskreis oder privaten Kontakten aus dem Internet: Gruppensex mit mehr als zwei Teilnehmern liegt voll im Trend. Paare haben die Qual der Wahl: Wollt Ihr das Bett mit einem zusätzlichen Mann, einer weiteren Frau oder einem jungen Paar teilen?

Übrigens: Nicht nur heterosexuelle Paare träumen von Abwechslung und dem Prickeln fremder Haut. Bi-interessierte Männer und Frauen haben erotisches Interesse an beiden Geschlechtern – unabhängig von der Beziehungskonstellation.

Paar sucht Ihn: Heiße Männer gesucht!

In der Kategorie „Paar sucht Ihn“ geht es um heiße Abenteuer zwischen einem neugierigen Paar und einem Mann, der für zusätzliche Spannung sorgt. Die Konstellation aus zwei Männern und einer Frau bezeichnet man als MMF-Dreier. Die Action spielt sich meist zwischen der Frau und ihren beiden Liebhabern ab – es ist selten, dass die Männer direkt miteinander interagieren. Sehr schade, denn es gibt viele bi-interessierte Herren, die auf diesem Weg ihre Sexualität erforschen können! Als Bi-Paar kann es spannend sein, sich einen weiteren Mann ins Bett zu holen und gemeinsam die Lady wie eine Königin zu verwöhnen.

Paar sucht Sie: Hier werden (Männer-)Fantasien wahr!

Der Dreier mit zwei sexy Ladys zählt für viele Männer zu den Top 3 der erotischen Träume. Kein Wunder, dass viele Paare nach einer Frau suchen, mit der sie diesen Wunsch wahr machen können. Der Gedanke, dass sich zwei schöne Frauen küssen, gegenseitig ihre Körper entdecken und ihre bisexuelle Seite ausleben, ist sehr erregend. Und es gibt viele junge Frauen, die bei einem Dreier herausfinden wollen, ob sie wirklich eine Bi-Sie sind und wie sich der Sex mit einer Frau anfühlt. Hervorragende Voraussetzungen für private Hot-Paare!

Paar sucht Paar: Partnertausch für experimentierfreudige Liebhaber

Nicht jedes Paar interessiert sich für Gruppensex. Manche reizt zwar der Gedanke an fremde Haut und neue Erfahrungen, aber sie wollen nicht unbedingt mit zusätzlichen Personen im Bett herumtollen. Ein klassischer Partnertausch ist die Lösung für dieses Problem: Hier können Paare, die sich gegenseitig sympathisch sind, im kleinen, privaten Rahmen den Seitensprung proben. Knisternde Erotik inklusive: Ihr müsst ja nicht direkt zusammen ins Bett springen, sondern könnt mit Telefonsex und heißen Chats erst einmal ausprobieren, wie sich Flirts außerhalb der Beziehung anfühlen.

Warum stehen so viele Paare auf Sex mit anderen Personen?

Der Reiz des Verbotenen, Neugier, Abenteuerlust – es gibt unendlich viele Gründe, warum Menschen in Langzeitbeziehungen Interesse an erotischen Kontakten haben. Dabei spielt Langeweile nur selten eine Rolle. Es geht weniger darum, das eingeschlafene Sexleben mit einem einmaligen Abenteuer aufzupeppen, sondern darum, die Grenzen der eigenen Erotik zu erforschen. Für viele Paare ist ein Dreier eine fantastische Gelegenheit, gemeinsam aufregende Erfahrungen zu machen und einen ganz besonderen Moment zu teilen.

Dazu kommt, dass Sex mit anderen Personen einfach Spaß macht. Die aufregende Phase des Kennenlernens und Erkundens ist für viele Paare sehr reizvoll. Du weißt, was Dein Liebster und Deine Liebste im Bett mag – aber wie sieht das bei anderen Menschen aus? Wie fühlt sich weiche Männerhaut an, was macht der Anblick einer nackten Frau mit Dir? Die neuen Impulse und Ideen aus der Begegnung können das eigene Sexleben nachhaltig verändern. Vielleicht bekommt Ihr ja erotische Inspiration, auf die Ihr allein nie gekommen wärt!

Swinger, Privatorgie, Dreier oder Partnertausch – welche Möglichkeiten habt Ihr?

Es gibt viele Begriffe und Konzepte rund um die offene Beziehung. Eine offene Beziehung ist der Überbegriff für Partnerschaften, die auf sexuelle Exklusivität verzichten: Beide Beziehungspartner dürfen ihre Fühler ausstrecken, fremdflirten oder sogar Sex mit anderen Menschen haben. Ob und wie viel darüber gesprochen wird, ist von Paar zu Paar unterschiedlich. Dazu kommen noch halboffene Beziehungen: Hier geht es darum, dass die Partner in kontrollierten, einzelnen Situationen ihre Lust mit anderen Männern und Frauen befriedigen – zum Beispiel im Swingerclub.

Swinger sind Menschen, die sich in einem lockeren Umfeld treffen und miteinander Erotik erleben. Das kann bei einem Partnertausch passieren oder bei einer Sexparty. Grundsätzlich laufen solche Bekanntschaften im privaten Rahmen ab. Sex mit professionellen Erotik-Kontakten mit Escorts oder Huren zählt nicht zum Swinger-Lifestyle, kann aber eine Option sein, wenn Ihr Eure Fantasien und Wünsche ausleben wollt.

Beim Gruppensex ist vor allem der Dreier beliebt. Aber natürlich gibt es auch Vierer (wenn sich zwei Paare oder vier Singles treffen) oder andere Konstellationen. Von einer Orgie spricht man bei mehr als fünf Teilnehmern.

Partnertausch und Dreier in der Praxis – wie funktioniert das?

Sex zwischen zwei Personen ist keine Hexerei. Natürlich gibt es viele Feinheiten beim Liebesspiel, die man erst einmal lernen muss. Aber grundsätzlich ist es nicht schwierig, sich hemmungslos miteinander zu vergnügen. Ihr braucht nur Zeit, Neugier und Lust aufeinander. Und auch der Sex mit mehreren Beteiligten lässt sich schnell (und vor allem lustvoll!) erlernen.

Das erste Mal mit einem anderen Pärchen, einem netten Mann oder einer zusätzlichen Dame ist aufregend und vielleicht noch etwas ungewohnt. Ihr müsst zuerst lernen, was die anderen Beteiligten mögen, lieben und begehren. Auch die Suche nach einer angenehmen, bequemen Position kann herausfordernd sein. Ihr müsst Euch besser koordinieren und absprechen als beim klassischen Sex zwischen zwei Partnern. Je nachdem, in welcher Konstellation Ihr Euch vergnügt, eignen sich unterschiedliche Positionen. Nehmt Euch genug Zeit und seht die Sache nicht zu ernst – dann steht schönen Stunden nichts mehr im Wege!

Kommunikation ist die Basis für ein erotisches Abenteuer

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Sex und Liebe. Eine Beziehung, die auf Liebe und gegenseitigem Respekt aufgebaut ist, braucht keine sexuellen Einschränkungen, um aufzublühen. Sex mit einem anderen Paar oder einem netten Mann ist kein Missbrauch des Vertrauens und der Treue, wenn alle Beteiligten damit einverstanden sind.

Zunächst musst Du natürlich herausfinden, ob Dein Freund oder Deine Freundin ähnlich tickt wie Du. Viele Paare reden offen über ihre Fantasien, aber gerade etwas so „unmoralisches“ wie der Wunsch nach einem privaten Sexkontakt ist mit vielen Tabus behaftet. Dabei haben sehr viele Männer und Frauen Interesse an Dates außerhalb der Beziehung. Du kannst versuchen einfach nachzufragen, welche Ansichten zu Treue und erotischen Abenteuern bei Euch vorherrschen. Die Kommunikation vor einem erotischen Treffen sollte noch weiter gehen: Welche Fantasien regen Euch an, was sind absolute No-Gos? Welche Ansprüche habt Ihr an potenzielle Partner auf Zeit: Schlank, gepflegt und schön? Oder wollt Ihr ein junges Paar wie von nebenan? Erst, wenn Ihr beide enthusiastisch und gespannt auf ein mögliches Date seid, solltet Ihr Euch an die Umsetzung wagen.

Heißer Extratipp: Für viele Menschen ist der Gedanke an Sex mit jemandem, den man nicht liebt, schwierig. Das bedeutet noch lange nicht, dass Ihr keinen Spaß haben dürft! Getreu dem Motto: „Appetit darf man sich holen, gegessen wird zu Hause“ könnt Ihr Euch ja bei einer Massage oder einer Kuschelsession langsam an den Kontakt mit anderen Pärchen herantasten.

Ist ein Partnertausch schon Fremdgehen?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem geplanten, abgesprochenen Partnertausch und Fremdgehen. Zentral ist natürlich die Tatsache, dass alle Beziehungspartner bei diesem erotischen Treffen dabei sind und davon wissen. Das ist eine ganz andere Dynamik als die Heimlichtuerei und der Betrug bei einem Seitensprung oder einer Affäre. Nur, weil Du Sex mit einer anderen Person hast, ist das kein moralischer Fehltritt. Die Moral kommt erst dann ins Spiel, wenn Du etwas vor Deinem Partner verheimlichst oder gar lügst.

Das bedeutet nicht, dass Ihr nicht trotzdem Regeln und Grenzen besprechen solltet. Seid offen zueinander: Wollt Ihr intimen Geschlechtsverkehr mit anderen Paaren oder wollt Ihr nur gemeinsam die fremden Körper erkunden. Welcher Rahmen an Nähe und Körperkontakt ist okay? Wenn Ihr gemeinsame Regeln festlegt, solltet Ihr Euch an diese halten. Und ganz besonders wichtig: Verzichtet niemals auf den Schutz beim Sex! Kondome schützen Euch vor sexuell übertragbaren Krankheiten und ungeplanten Schwangerschaften.

So schreibst Du eine Erotik-Kontaktanzeige, die einschlägt wie eine Bombe

Erotische Kontaktanzeigen sind ein hervorragender Weg, um Erotik mit anderen Menschen zu erleben. Du triffst private Hot-Paare, heiße Singles und sogar lustvolle Huren, die online über Kontaktanzeigen Paare suchen. Dabei ist ein Inserat unkompliziert, diskret und wenn Ihr wollt sogar anonym. Lasst einfach das Bild weg und schreibt keine persönlichen Details in den Text!

Wie findest Du mit Kontaktanzeigen Paare oder Singles, die Interesse an Gruppensex haben? Ganz einfach, indem Du offen und ehrlich schreibst, was Du Dir vorstellst und wünschst! Um attraktiv auf interessierte Paare in Deiner Nähe zu wirken, solltest Du wenigstens ein paar Informationen preisgeben. Dabei geht es nicht nur um Deine Optik und Dein Alter. Was kannst Du im Bett besonders gut? Gibst Du gerne intensive Massagen? Genießt Ihr Analsex oder habt besondere Vorlieben? Je genauer Ihr beschreibt, wie ein mögliches Sexdate aussehen und ablaufen könnte, desto besser. Ein Bild ist optional, kann aber Appetit auf mehr machen. Ihr müsst nicht schlank, jung und wunderschön ein, um gesucht und gefunden zu werden. Es muss menschlich passen und knistern!

Wenn Du stellvertretend für Dich und Deinen Freund oder Deine Freundin das Inserat schreibst, solltest Du den Inhalt vorher absprechen.

Der Weg zum Sexdate: So geht es nach der Kontaktanzeige weiter

Ihr habt miteinander geschrieben, Eure Profile gegenseitig angehimmelt und schon ordentlich geflirtet. Dann wird es höchste Zeit für ein Rendezvous! Vorher solltet Ihr idealerweise Bilder tauschen und vielleicht schon einmal über das Telefon gesprochen haben, damit keine falschen Erwartungen entstehen. Vielleicht könnt Ihr das ja mit einer heißen-Telefonsex-Session verbinden?

Das erste Date findet idealerweise ganz unverbindlich in einem Café statt. Bevor Ihr miteinander ins Bett hüpft, solltet Ihr herausfinden, ob sich alle Teilnehmer gegenseitig sympathisch finden und mögen. Eure Regeln und Grenzen können dabei zur Sprache kommen. Passt alles, sucht Ihr anschließend einen guten Ort für Euer Techtelmechtel. Und was dann passiert, liegt allein in Euren Händen!

Heißer Extratipp: Viel einfacher und unkomplizierter ist ein Date mit einem professionellen Escort. Viele Damen haben sich darauf spezialisiert, Ehepaare zu verführen. Diese Option ist besonders diskret, wenn Ihr Euch nicht online oder im Freundeskreis umschauen wollt. Eure Kontaktanzeige fällt in den Bereich „Paar sucht Ihn“? Auch hier gibt es gepflegte Herren, die für ein kleines Taschengeld Erotik-Kontakte zu Paaren suchen.

Die 3 besten Orte, um Eure Lust hemmungslos auszuleben

  • Das eigene Schlafzimmer: Hier fühlt Ihr Euch wohl. Die eigenen vier Wände sich der perfekte Ort, um erotische Erfahrungen zu machen. Wenn schon die Erlebnisse ungewohnt und aufregend sind, sollte zumindest die Umgebung vertraut sein! Allerdings sehen das nicht alle Paare so: Manche wollen, dass ihr Ehebett nur für die beiden Hauptpersonen reserviert bleibt. Es liegt also an Euch, ob Ihr Euer Schlafzimmer anderen Menschen öffnen wollt.
  • Swingerclub: Der Klassiker, wenn es um Gruppensex geht! Pärchenclubs sind darauf ausgelegt, neugierige Paare und Singles zusammenzubringen. Es gibt große Betten und Spielwiesen, erotische Accessoires und mehr als genug willige Ehepaare für schöne Stunden. Auch hier ist es Typsache, ob Ihr Euch in der fremden, erotisch aufgeladenen Umgebung fallen lassen könnt.
  • Fremde Betten: Das eigene Schlafzimmer ist zu intim, der Swingerclub zu öffentlich: Ihr könnt Euch natürlich auch bei Euren neuen Spielgefährten treffen, um Euch diskret gegenseitig zu verwöhnen. Wenn Ihr über das Internet mit einer Kleinanzeige ein nettes Paar kennengelernt habt, könnt Ihr ja fragen, was Ihr jeweils bevorzugt. Will keiner sein Schlafzimmer öffnen, gibt es ja noch das Stundenhotel...

Sexkontakte bei kalaydo-intim: Hier finden Paare alles, was sie wollen!

Ganz gleich, ob in Hamburg, Köln oder München oder in unserem Kernbereich in den PLZ-Gebieten 4 und 5: Mit den Kontaktanzeigen für Paare bei kalaydo-intim findet Ihr eine junge Bi-Sie, einen sexy Herren oder ein nettes Paar für erotische Kontakte. Ihr könnt chatten, flirten und diskret ein Date ausmachen, das Euch sicher noch lange in Gedanken begleiten wird. Oder suchst Du ein Bi-Paar für Dein erstes Mal mit einem gleichgeschlechtlichen Liebhaber? Mit einem heißen Inserat und einem aussagekräftigen Profil ziehst Du genau die richtigen Menschen an – und beim folgenden Date schnell wieder aus. Entdecke jetzt die Erotik-Kontaktanzeigen und triff private Sexkontakte, die mit Dir die Welt der geteilten Lust erkunden!

Paare – Weitere Ratgeber und erotische Geschichten