Filterkriterien einstellen
 
 

Erfahrener Dom sucht devotes Gegenstück

Fetisch Erotik

Schon wieder eine dieser Anzeigen, in denen ein Mann nach einer devoten Frau sucht. Dass ich mich von der Masse derjenigen abhebe, die einfach nur nach Frischfleisch suchen oder Dominanz damit verwechseln, ein A---loch zu sein, das behaupte ich jetzt einfach – beweisen kann ich es dir hier noch nicht. Alles, was ich möchte, ist, dein Interesse zu wecken und dich einzuladen, mit mir ins Gespräch zu kommen. Entscheide selbst, ob meine Behauptung zutrifft!
Ich bin 45 Jahre alt und lebe in der Nähe von Düsseldorf . Ich bin in erster Linie Mensch, und so sehe ich auch dich. Ich habe bewusst nicht „suche Sub“ oder „suche Sklavin“ geschrieben. Ich suche eine Frau, die ihre devoten Gefühle ausleben möchte, aber auch genügend Niveau und Persönlichkeit hat, anregende und interessante Gespräche mit mir zu führen. Eine Frau, die mich als Person interessiert und begeistert, und der es hoffentlich umgekehrt genauso geht.
Mein BDSM ist das der stillen Strenge. Ich ruhe in mir selbst und habe es nicht nötig, herumzubrüllen oder dreimal hintereinander das gleiche zu sagen, um meinen Willen zu bekommen. Ich arbeite viel mit körperlicher Nähe, kräftigem Anpacken, ruhigen, aber eindeutigen Ansagen, unmittelbaren Strafen und psychologischer Raffinesse. Dabei bin ich in großem Maße kreativ und bleibe stets unberechenbar. Dominanz entsteht für mich vor allem im Kopf und zeigt sich in vielen, subtilen Kleinigkeiten.
Als kleine Orientierungshilfe dafür, ob unsere Vorstellungen zusammenpassen, habe ich weiter unten einige meiner Vorlieben und Abneigungen angegeben. Sei dir aber bewusst, dass mein Hauptfetisch die Macht an sich ist. Ich liebe es, die Richtung vorzugeben und alle Möglichkeiten zu haben; was ich dann konkret mache, ist nochmal eine andere Ebene. Das bedeutet, dass auch Dinge geschehen werden, die dir nicht gefallen oder auf die du gerade keine Lust hast. Dass ich dabei auf dich achten und dir nichts Unzumutbares zumuten werde, versteht sich von selbst.
In meinen Augen sind Strenge und Höflichkeit keine Widersprüche, sondern ergänzen sich gegenseitig. Ich setze sehr wohl das durch, was ich möchte und bin diesbezüglich auch sehr konsequent. Aber ich genieße es ebenso, dir die Türe aufzuhalten oder dich nach einer langen und anstrengenden Session mit einer Massage zu verwöhnen. Getreu dem Motto: „I treat you like a princess and fuck you like a bitch.“.
Am wichtigsten sind mir Vertrauen und Ehrlichkeit. Ich muss dir vertrauen können, aber ich will auch, dass du mir vertrauen kannst. Ich möchte, dass du dich wirklich fallen lassen und alle Verantwortung an mich abtreten kannst. Dass das möglich ist, kann ich dir hier natürlich nicht beweisen, denn so richtig wächst Vertrauen erst mit der Zeit.
Ich habe ein Konzept, weiß, was ich tue und was ich möchte. Ich bin mir auch darüber im Klaren, was ich kann und was nicht. (Um nur ein Beispiel zu nennen: Ich weiß, dass ich nicht einfach so mit Seilen drauflos fesseln kann, da Nerven abgeklemmt werden können. Daher werde ich das auch nicht machen, ohne zuvor Rat und Hilfe einzuholen.) Du musst also keine Sicherheitsbedenken haben. Ich mache nur das, dessen ich mir sicher bin.
Im Übrigen bestehe ich natürlich nicht nur aus BDSM. Im Grunde bin ich ein ganz normaler Kerl, der mit den meisten Menschen gut auskommt und dennoch einen eigenen Standpunkt hat. Mein Credo lautet „freundlich im Ton, hart in der Sache“. Ich habe einen sehr vielseitigen Humor und interessiere mich vor allem für Dinge, von denen ich selbst sehr wenig weiß. Vom Auftreten und auch vom Aussehen her bin ich eher der freundliche Junge von nebenan, dem man seine Neigungen wohl nicht zutrauen würde.
Bitte beachte, dass ich recht bald einen Fakecheck verlangen und natürlich auch selbst einen machen werde. Außerdem suche ich (da ich gerne spontan Treffen ansetze) nur iim Raum Düsseldorf Radius 30 Km
Und schließlich: Ich weiß, dass es Mut erfordert, einen unbekannten Mann im Internet anzuschreiben, gerade mit dem Ziel, sich von ihm dominieren zu lassen. Wenn du es aber schaffst, diesen Mut aufzubringen, wirst du sehen, dass du mir vertrauen kannst und bei mir in guten Händen bist.
Den ersten Schritt habe ich hiermit getan; der nächste muss von Dir kommen.
Vorlieben:
Macht & Ohnmacht, Kontrolle & Überwachung, Erziehung & Bestrafung, Dirty Talk, einseitige Nacktheit, Edging, Orgasmuskontrolle & Keuschhaltung, Bondage, Fesseln & Knebeln, Spanking, kräftiges Anpacken, female inferiority, ständige Verfügbarkeit, kleine Spielchen im Alltag, Dominanz, die den Kopf fickt
und einiges mehr
Abneigungen:
starke Schmerzen, Blut, Nadeln, KV, Metakonsens sowie alles, (auch gegenüber Dritten) verletzt
und einiges mehr

Bitte nur Frau 18 + , sehr gerne Ausländerinnen.

Alter
44
Körpergröße (in cm)
185
Figur
Schlank
Raucher
Nein
Typ
nord-westeuropäisch
Haarfarbe
Blond
Verstoß melden Anzeigenkennung: 9510e3ad
Nachricht schreiben
Die Nachrichtenfunktion ist nur für registrierte Nutzer verfügbar. Bitte registriere Dich kostenlos, um Nachrichten zu verschicken.
Kostenlos registrieren zum Login

Weitere Anzeigen