DDG = “drop dead gorgeous“ – Synonym für: umwerfend schön

DDG beschreibt eine Person, die eine besondere Schönheit mit sich bringt und in diesem Zusammenhang als „außergewöhnlich“ angesehen wird.

Was bedeutet die Abkürzung DDG?

DDG ist eine Abkürzung, die sich aus drei Wörtern zusammensetzt:

  • D =  Drop
  • D = dead
  • G = gorgeous

Die deutschen Übersetzungen zu dieser englischen Kombination fallen unterschiedlich aus. Unter anderem wird DDG übersetzt mit „gnadenlos schön“, „zum Sterben schön“ oder auch mit „todschick“. Ebenso wird DDG eingesetzt, wenn von einer Person gesprochen wird, die „verdammt gut aussehend“ ist.

Abkürzung als Hinweis im Bereich von Pornofilmen

Eingesetzt wird die Abkürzung in erster Linie als Hinweis in erotischen Filmen. Hier findet sich DDG meist in der Beschreibung der Filme. Es wird so ein Hinweis darauf gegeben, dass in diesen Filmen eine oder mehrere Frauen mitwirken, die von einer besonderen Schönheit sind. Tatsächlich bezieht sich DDG in erster Linie auf Frauen und wird nur selten als Beschreibung für Männer eingesetzt.

Zurück zum Glossar

Interessante Anzeigen für Dich

Sex-Tipps & Erotik-Ratgeber rund um Sex